Skip to main content

Support-Richtlinien

Zuletzt aktualisiert am

Web Standards Anchor

Unsere Design- und Entwicklungsmethoden halten sich an die vom W3C (World Wide Web Consortium) vorgeschlagenen Standards und Richtlinien sowie an die besten Praktiken innerhalb der Design- und Development Community. Durch die Verwendung der modernsten und inklusivsten Techniken kann Radancy ein Erlebnis schaffen, das sowohl ansprechend als auch zugänglich für alle Benutzer*innen ist.

Um mehr über unsere Design- und Development-Standards zu erfahren, besuchen Sie uns auf GitHub.

Barrierefreiheit Anchor

Wir bei Radancy sind der Meinung, dass alle potenziellen Bewerber*innen, unabhängig von ihren körperlichen, geistigen oder technischen Fähigkeiten, ein Recht darauf haben, mehr über Ihr Unternehmen zu erfahren und Zugang zu allen Stellenangeboten zu erhalten. Um das Recht des Einzelnen auf universellen Zugang zu wahren, versuchen wir, so viel wie möglich von WCAG (Web Content and Accessibility Guidelines) 2.1 Level A und AA in unserem täglichen Prozess zu erfüllen. Sollte es jedoch notwendig sein, eine bestimmte Stufe der WCAG oder andere spezifische Richtlinien vollständig zu unterstützen, teilen Sie dies bitte Ihren Berater*innen so bald wie möglich mit.

Betriebssystem-Unterstützung Anchor

Radancy unterstützt nur Anwendungen für die folgenden Betriebssysteme:

  • Windows 10
  • Windows 8/8.1 (nur auf Anfrage)
  • macOS 10.15 (Catalina)
  • iOS 14.x
  • iOS 13.x
  • Android 11.x
  • Android 10.x
  • Android 9.x

Browser-Support Anchor

Radancy unterstützt die aktuellen und früheren Release Versionen aller wichtigen Browser. Entsprechend dem Datum, an dem Ihr Projekt gestartet wurde, testen wir unsere Arbeit in den folgenden Browsern:

Unser Entwicklungsteam analysiert vierteljährlich den weltweiten Marktanteil von Browsern und die Daten zum Internet-Verkehr der Kundinnen und Kunden. Die Unterstützung von Webbrowsern endet, wenn der betreffende Browser weniger als 5 % des gesamten Marktanteils und/oder Internet-Verkehrs ausmacht.

Wir unterstützen keine Browser, die nicht in diesem Dokument aufgeführt sind. Sollten die Browserbedürfnisse Ihrer Nutzer*innen oder Ihres Unternehmens davon abweichen, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihre*n Betreuer*in.

E-Mail-Support Anchor

Entsprechend dem Datum, an dem Ihr Projekt gestartet wurde, und aufgrund der großen technischen Unterschiede in der E-Mail-Client-Software, testen wir alle Text- und HTML-basierten E-Mails in den folgenden primären E-Mail-Clients:

  • Gmail Desktop (nur aktuelle Browser-Versionen)

Zusätzlich testen wir alle text- und HTML-basierten E-Mails mit den folgenden E-Mail-Clients. Diese können Unterschiede in den Abständen und der Größe der Elemente aufweisen, die sich vom primären Test-E-Mail-Client unterscheiden:

  • Outlook (nur die neueste Version von Outlook unter Windows 10) [unterstützt keins responsives E-Mail Design]
  • iPhone (nur die aktuellste Version von iOS Mail) [Nicht alle Designs können responsiv erstellt werden]
  • Gmail Android (nur auf Anfrage) [Nicht alle Designs können responsiv erstellt werden]

Modifizierte Browser Anchor

Bitte beachten Sie, dass wir keine Browser unterstützen, die modifiziert wurden, im Kompatibilitätsmodus laufen oder über Proxy-Filterung Code entfernen, der für den normalen Betrieb Ihrer Website erforderlich ist.

Update Log Anchor

  • 16. August 2022 - Änderung von "abgeraten" in "nicht unterstützt" bei Accessibility-Overlays.
  • 1. April 2022 - Hinweis zu Accessibility-Overlays hinzugefügt.
  • 4. November 2021 - Internet Explorer 11 wird nicht mehr unterstützt.
  • 21. April 2021 - Windows 8/8.1 wird nur noch auf Anfrage unterstützt.
  • 1. März 2021 - iOS 14.x hinzugefügt und iOS 12.x aus der Betriebssystem-Unterstützung entfernt.
  • 1. März 2021 - Unterstützung für Android 11.x hinzugefügt und Android 8.x aus der Betriebssystem-Unterstützung entfernt.
  • 25. September 2020 - Aktualisierte E-Mail-Unterstützung.
  • 28. April 2020 - Hinzufügen von Android 10.x und Android 9.x und Entfernen von Android 7.x und Android 6.x aus der Betriebssystem-Unterstützung.
  • 14. März 2020 - Unterstützung für macOS 10.15 (Catalina) hinzugefügt und macOS 10.14 (Mojave) aus der Betriebssystem-Unterstützung entfernt.
  • 1. März 2020 - iOS 13.x wird hinzugefügt und iOS 12.x wird aus der Betriebssystem-Unterstützung entfernt.
  • 1. Januar 2020 - Internet Explorer 11 wird zur eingeschränkten Unterstützung hinzugefügt.
  • 4. März 2019 - macOS 10.14 (Mojave) wird hinzugefügt und macOS 10.12 (Sierra) wird aus der Betriebssystem-Unterstützung entfernt.

Lösungen, auf die Sie sich verlassen können. Erkenntnisse, die Ihnen neue Perspektiven geben. Und unser Versprechen, die besten Ergebnisse für Sie im Fokus zu haben.

KONTAKTIEREN SIE UNS
Back to top